WAS HINTER DIR LIEGT UND WAS VOR DIR LIEGT, IST NICHTS IM VERGLEICH ZU DEM, WAS IN DIR LIEGT.

Ralph Waldo Emerson

NEU: eSupervisionen für Mediator/innen

Aufgrund der Einschränkungen durch Corona biete ich zusätzlich eSupervisionen über die Videoplattform Zoom an.

Nach mehreren durchgeführten Sessions -auch in der Gruppe - kann ich sagen: es funktioniert!

Bei Interesse an einer eEinzelsupervision, kontaktieren Sie mich gerne unter: Kontakt@KarriereSinn.de

Für eGruppensupervisionen (max. 4 Teilnehmer, freitags ab 14.00 Uhr) sind folgende Termine geplant:

09.10.2020

Wenn Sie Interesse an diesem Format haben, schicken Sie mir bitte eine eMail an: Kontakt@KarriereSinn.de

Weiterlesen …

Jahrbuch Mediation 2018

Das "Jahrbuch Mediation - Essays 2018" ist soeben im Hagener Wissenschaftsverlag erschienen.

Es befasst sich mit ganz unterschiedlichen Aspekten der Mediation, vor allem auch mit dem Schwerpunktthema "Mediationsverständnis". Kurz werden auch die Wurzeln der Mediation und von mediativen Elementen z B. in den Islandsagas oder den Ausgleichsgedanken im alten Ägypten beleuchtet - ein interssanter Ansatz, der über das immer wieder als Grundpfeiler der Mediation genannte "Harvard-Konzept" hinausgeht.

Ein weiteres Herzstück sind die Artikel über "Best-Pratice" in den jeweiligen Phasen der Mediation. Ich habe hierzu Phase III - die Interessenfindung - näher betrachtet und gebe konkrete Hinweise aus der Praxis für die Praxis.

Das Jahrbuch Mediation ist im Buchhandel bestellbar und kostet 24 Euro.

 

Weiterlesen …

Fallsupervision für Mediator/innen in Ausbildung und Praxis

Seit dem 01.09.2017 biete ich nach einer qualifizierten Weiterbildung Fallsupervision im Einzel- oder Gruppensetting für Mediator/innen in Ausbildung und Praxis an. Supervision ist für "zertifizierte Mediator/innen" gemäß der ZMediatAusbV verpflichtend. Aber auch darüber hinaus ist Supervision für alle Mediator/innen nützlich, hilfreich und wichtig.

Weiterlesen …